Innovations- und Gründungsoffensive Niederrhein

Projektablauf


Kern des IGNI-Projektes: Gemeinsame Umsetzung von innovativen Ideen von Studierenden, Hochschulangehörigen und Unternehmen

Kurslaufzeit: Zweimal im Jahr von Februar bis April und Oktober bis Januar. Der erste Kurs startet am 22.Februar 2018.

Alle Infos und Termine hier

Auftaktveranstaltung


Bei derAuftaktveranstaltung am 22.2. 2018 lernen sich die Teilnehmenden beim ersten Austausch kennen und werden zu maximal zehn interdisziplinären Teams zusammengeführt. Die vorange-gangene Anmeldungssphase aller Interessierten garantiert hierbei die Passgenauigkeit der Gruppen für die gesamte Kursperiode.

Begleitung der Teams


In spannenden Workshops werden die Grundlagen zu Innovations- und Gründungsthemen erarbeitet. Darauf folgt die individuelle Begleitungsphase der einzelnen Teams. In dieser Phase arbeiten die Teams an ihren Geschäfts-ideen. Unterstützt durch Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft können die Teams ihr Wissen in unterschiedlichen Bereichen erweitern und Fragen klären.

Finale Präsentation


Am Ende der Kursphase steht die Abschlussveranstaltung für alle Teams. Die Gruppen präsentieren ihre innovativen Gründungsvorhaben beim Pitch allen Teilnehmenden und auf Wunsch auch vor Investoren. Nach der intensiven Kursphase unterstützt IGNI die Teilnehmenden mit Begleit-konzepten und steht bei Fragen weiterhin zur Verfügung.

 


Damit die Geheimhaltung der jeweiligen Ideen für alle Teilnehmenden gesichert ist, wird vor der Teilnahme an den Veranstaltungen von allen Seiten eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben. So gewährleisten wir gegenüber allen Beteiligten einen vertrauensvollen Rahmen für ein kreatives und offenes Arbeitsumfeld.

 

Ideen oder Fragen? Kontaktieren Sie das IGNI-Team einfach direkt: igni@uni-due.de