Studierende im IGNI-Projekt

Gemeinsame Umsetzung von Ideen


Wir bieten Studierenden:

 

 

·       In einem Unternehmen der Region für reale Cases innovative Lösungen zu entwickeln

·       Die Erfahrung, in einem interdisziplinären Team an kreativen und neuen Ideen zu arbeiten

·       Unternehmerisches und kreatives Denken mit professionellen Coaches zu erlernen

·       In den Austausch mit erfahrenen Unternehmern zu kommen

·       Mit und ohne eigene Gründungserfahrung Wissen zu teilen und zu erweitern

·       Ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat

 

 

Und suchen Dich im Masterstudium quer durch alle Fakultäten, egal ob

·       Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften

·       Ingenieurswissenschaften

·       Mathe, Maschinenbau oder Medizin

·       Lehramt, BWL oder System Engineering

 

Wenn Du Lust auf

·       Neue Methoden und Aufgaben aus dem Innovationsbereich hast

·       Echte Herausforderungen im Businessbereich meistern möchtest

·       Kontakte zu und Einsichten in regionale Unternehmen suchst

·       Dich mit Herzblut und etwas Freizeit engagieren und motiviert einbringen willst

·       In der Lage bist, Deine Fahrt in die Region zu organisieren

 

Dann bewirb Dich hier bis zum 3.11.2020

  • Mit Motivationsschreiben und kurzem Lebenslauf

 

Der Matchingabend findet in der Woche vom 5.-10.11.19 statt, genaues Datum wird auf der Homepage eingestellt (Ort Innovationsfabrik Campus Duisburg)

 

 

Rahmendaten:

 

·       Ansatz nach Google-Sprint: 4 Workshops (ganz bzw. halbtägig) innerhalb von 2 Wochen im Unternehmen oder in der Innovationsfabrik der Universität am Campus Duisburg:

 

o   1. Basisworkshop Teambuilding und Kommunikation

o   2. Workshop Business Modelling und Prototyping Teil 1

o   3. Workshop Business Modelling und Prototyping Teil 2

o   4. Workshop Pitchtraining und Präsentation

·       Teams aus 5-6 Studierenden plus Unternehmensbeschäftigte

 

·       Workshop Zeiträume:

o   Unternehmen 1: 18.11. bis 30.11.19 /

o   Unternehmen 2: 13.1. bis 31.1.2020

 

Die Aufteilung in Teams wird entsprechend der Präferenzen und Interessen und der Anzahl der Teammitglieder vorgenommen.

 


 


Werde Teil des IGNI-Projekts!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Was erwartet dich?


Neben deinen individuellen Erfahrungen in den interdisziplinären Teams lernst Du durch das Kursangebot viele Grundlagen über die Start-up Szene und den vielfältigen Bereichen der Unternehmengründung kennen. In Kooperation mit mittelständischen Unternehmen und Hidden Champions der Region erhältst Du einzigartige Einblicke in bestehende Unternehmenskulturen. Das IDE-Netzwerk unterstützt Dich während der Kurslaufzeit und auch danach mit interessanten Veranstaltungen und Kontakten aus der Region.

Weitere IDE-Angebote


Teilnahme an IDE-Veranstaltungen

Das IDE bietet verschiedene Angebote für Start-ups oder Gründungsinteressierte, um Fertigkeiten zu erlangen, die für den erfolgreichen Aufbau und die Weiterführung eines Unternehmens wichtig sind. Dazu gehören persönliche Vorausetzungen genauso wie fachliche Qualifikation und unternehmerisches Know-how.

Wissenstransfer im IDE-Netzwerk

Das IDE-Netzwerk setzt sich aus verschiedenen Akteuren zusammen und bildet dadurch einen starken, interdisziplinären Verbund rund um die Themen Innovation und Unternehmensgründung.

Partner aus verschiedenen Branchen und mit verschiedenen Schwerpunkten stehen Gründungsinteressierten und Innovatoren mit umfangreichen Know-how zur Seite. Sponsoren und Förderer unterstützen sowohl Start-ups als auch Projekte des IDE.